Das Festival der Persönlichkeitsbildung im CJD

Worum es geht...

Das Festival Begegnungs(t)räume des CJD findet vom 18.-21. Mai 2022 in Wolfsburg statt.

Mädchen mit Trompete

Die Entfaltung der Persönlichkeit ist ein wichtiges Bildungsziel und Grundlage der pädagogischen Arbeit im CJD. Sie ist die Voraussetzung für eine selbstständige Lebensführung und die Teilhabe an der Gesellschaft.

Dabei spielt die Arbeit in den Handlungsfeldern der Persönlichkeitsbildung eine entscheidende Rolle. Religionspädagogik, Sport- und Gesundheitspädagogik sowie Musische und Politische Bildung schaffen Begegnungs(t)räume, in denen das Erlebnis, mit den individuellen Begabungen und Entwicklungspotenzialen angenommen zu sein sowie das Gemeinschaftserlebnis wesentliche Erfahrungen auf dem Weg zur Entfaltung der Persönlichkeit sind.

Diese Vielfalt wollen wir zusammen in Wolfsburg feiern!

Die Veranstaltung richtet sich an alle Menschen im CJD und an Wolfsburger Bürger:innen, die zahlreiche Angebote im Bereich der vier Handlungsfelder der Persönlichkeitsbildung (Religionspädagogik, Sport- Gesundheitspädagogik, Musische Bildung und Politische Bildung) erleben möchten.

Das Festival soll Erlebniswelt und Impulsgeber für das tägliche Miteinander an den Standorten sein. 

Wir werden Gemeinschaft in großartiger Art und Weise erleben und tolle Tage in Wolfsburg verbringen.

Spezielle Voraussetzungen sind für eine Teilnahme nicht notwendig.

Wir freuen uns sehr, mit Wolfsburg einen Ort gefunden zu haben, wo wir alle Elemente kompakt beieinander anbieten können. Das Projektteam arbeitet engagiert und kreativ und freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme.

Das Zusammen wirkt